Schulordnung

Dies sind unsere Grundlagen des Schullebens

1. Verhalten im Schulhaus

  • Ich grüße Erwachsene.
  • Jeder freut sich, wenn er mit seinem Namen angesprochen wird.
  • Ich halte anderen die Türe auf.
  • Ich denke daran, dass andere Unterricht haben und bin leise.
  • Ich gehe im Treppenhaus auf der rechten Seite.
  • Wir rennen draußen.
  • Wir achten auf ein schönes Schulhaus.

2. Verhalten in der Pause

  • Ich schütze Pflanzen und Tiere.
  • Ich schaue, dass es uns allen gut geht und helfe, wo ich kann.
  • Die Pausenaufsicht hilft mir immer.
  • Bei Konflikten sind die Streitschlichter für mich da.
  • Ich achte auf einen sauberen Pausenhof.
  • Die rote Fahne bedeutet: Der Boden (Wiese, Gebüsch) ist nass, deshalb bleibe ich auf dem Teer.

3. Verhalten im Klassenzimmer

  • Wir achten gegenseitig auf unsere Gefühle.
  • Jeder darf seine Wünsche und Sorgen einbringen.
  • Wir stellen für unsere Klasse verbindliche Regeln auf.
  • Wenn ich die Regeln nicht einhalten kann, hilft mir der Lehrer im Trainingsraum weiter.
  • Mein Tischnachbar freut sich, wenn ich ihm etwas ausleihe.
  • In einem aufgeräumten Klassenzimmer fühlt sich jeder wohl.

4. Verhalten auf dem Schulweg und bei Ausflügen

  • Ich bin ein Schüler der Grundschule-Herrenbach und achte auf den guten Ruf der Schule.
  • Ich beachte die Verkehrsregeln.